/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Олег Климюк

Solist

Geboren Lutsk, Ukraine
Ausbildung  Staatliche Akademie für Choreografie Kiew
EngagementsSemperoper Ballett (seit 2003, seit 2006 Halbsolist)
Ulmer Theater, Solist
Ballet der Ukrainischen Staatsoper, Solist
RepertoireLa Bayadère (Produktionen von M. Petipa; A. S. Watkin nach M. Petipa); Dornröschen (A. S. Watkin nach M. Petipa); Giselle (J. Perrot und J. Coralli); Romeo und Julia (L. Lavrovsky); Der Nussknacker (Produktionen von M. Petipa; J. Neumeier); Schwanensee, Paquita, Don Quichotte (M. Petipa); Der Feuervogel, Petruschka, Chopiniana (M. Fokine); Der Widerspenstigen Zähmung (J. Cranko); Spartakus (Y. Grigorovich); Ist’s Morgen Der So Blendet, Haydn-Schau, Ludwig II. Schwanensee, 30 Deutsche und eine Sonate, Erwin, Franz Schubert-Sonate C-Moll (A. Plucis); Im Wind ein Raunen (M. Cartagena); Steptext, In the Middle Somewhat Elevated, The Second Detail (W. Forsythe); Petite Mort, Sechs Tänze (J. Kylián); Sinfonie Nr. 2, Die Schöpfung (U. Scholz); Thema und Variationen (G. Balanchine); Empty House (J. Inger); The Grey Area, The World According To Us (D. Dawson); Le Souffle de l’Esprit, Unerreichbare Orte (J. Bubeníček)
Kreationen
Baron von Rotbart »Schwanensee« (A. S. Watkin nach M. Petipa und L. Ivanov); Mona Lisa Crazy Horse Boy, Waterlilies »The World According To Us«, Bathildes Begleiter »Giselle« (D. Dawson)
Sonstiges
Seit September 2009 Lehrer für Pas De Deux beim SemperOper BallettLehrer für Pas De Deux an der Palucca-Schule Dresden (2008-2009)
Filmproduktionen
»Giselle« (D. Dawson); Fritten Film (2008)

Фотогалерея

Oleg Klymyuk, Elena Vostrotina|In The Middle, Somewhat Elevated|© Costin Radu