/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Sonia Prina

Solist (Gast)

Sonia Prina studierte am Giuseppe Verdi Konservatorium in Mailand Gesang und Trompete und setze 1994 ihre Gesangsausbildung an der Akademie der Mailänder Scala fort. Heute gehört sie zu den bedeutendsten Altistinnen unserer Zeit. Sonia Prinas Leidenschaft gilt besonders den Werken von Händel. So sang sie die Titelpartie in »Orlando« am Théâtre des Champs Elysées und am Sidney Opera House, in »Rinaldo« an der Mailänder Scala, beim Glyndebourne Festival und in Zürich, in »Tamerlano« an der Bayerischen Staatsoper, in »Giulio Cesare« in Lille und Genua, in »Amadigi« am Teatro San Carlo in Neapel und in »Silla« in Santa Cecilia in Rom, weiterhin Amastre in »Serse« in San Francisco und an der Houston Grand Opera, Bradamante in »Alcina« an der Opéra de Paris, Polinesso in »Ariodante« in Barcelona und San Francisco sowie Bertarido in »Rodelinda« am Barbican Center in London und im Wiener Konzerthaus. In Monteverdis Opern übernahm sie die Partie des Ottone in »L’Incoronazione di Poppea«, Penelope in »Il ritorno d’Ulisse in Patria« und zuletzt Messaggera und Speranza in »Orfeo« in Madrid. Auch im italienischen Repertoire ist sie gefragt, so sang sie Smeton in »Anna Bolena« am Teatro Liceu in Barcelona, Isabella in »L’italiana in Algeri« am Teatro Regio in Turin, die Titelpartie in Vivaldis »Farnace« am Théâtre des Champs Elysées, Clarice in Rossinis »La pietra di paragone« am Théâtre du Châtelet in Paris und Rosina in »Il barbiere di Siviglia« an der Mailänder Scala. Zudem trat sie als Ascanio in Mozarts »Ascanio in Alba« bei den Salzburger Festspielen auf. Aktuelle Engagements sind führen sie mit der Titelpartie in Glucks »Ezio« an die Oper Frankfurt, als Goffredo in »Rinaldo« an die Lyric Opera Chicago sowie mit der Titelpartie in »Giulio Cesare« nach Ravenna, Ferrara, Modena und an die Opéra Bastille.

Участвуют:

Giulio Cesare in Egitto / Julius Cäsar in Ägypten

22.02.2015 19:00
24.02.2015 19:00
28.02.2015 19:00
02.03.2015 14:00

Orlando

17.03.2015 19:00
23.03.2015 19:00
27.03.2015 19:00