/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Elizabeth Zharoff

Solist (Gast)

Die Sopranistin Elizabeth Zharoff stammt aus dem US-Bundesstaat Washington und studierte am Curtis Institute of Music Operngesang. Im Sommer 2011 war sie Finalistin beim Queen Elisabeth Wettbewerb in Brüssel, und auch ihr Auftritt beim Sommerkonzert des Merola Opera Program der San Francisco Opera fand großen Anklang. In der Spielzeit 2012/13 war Elizabeth Zharoff Mitglied des Jungen Ensembles der Semperoper Dresden und sang Partien wie Pamina (»Die Zauberflöte«), Violetta (»La traviata«) und Zerlina (»Don Giovanni«). 2011/12 debütierte sie an der Opera Company of Philadelphia als Konstanze (»Die Entführung aus dem Serail«). Mit dieser Produktion gastierte sie im Jahr zuvor in Treviso, Italien. Am Curtis Opera Theater trat sie als Marguerite in Gounods »Faust« auf. Ihr Repertoire umfasst weiterhin Partien wie die Titelpartie in »Das schlaue Füchslein«, Amina in »La sonnambula«, Cleopatra in Barbers »Antony and Cleopatra«, Anne Trulove in »The Rake’s Progress«, Drusilla in Monteverdis »L’incoronazione di Poppea« und Anna Maurrant in Weills »Street Scene«. Elizabeth Zharoff war Semifinalistin bei den Metropolitan Opera National Council Auditions 2009 und gewann verschiedene andere Wettbewerbe. In der Saison 2013/14 ist sie an der Semperoper u.a. als Pamina zu erleben.

Участвуют:

Die Zauberflöte

19.04.2014 14:00