/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Симеон Эспер

Solist (Ensemble)

Sowohl in den USA als auch in Europa ist der amerikanische Tenor Simeon Esper ein gefragter Gast. In der Spielzeit 2010/11 führen ihn Engagements als Sam Kaplan in einer Neuproduktion von »Street Scene« an die Semperoper Dresden, als Pedrillo in »Die Entführung aus dem Serail« an die Deutsche Oper am Rhein, mit Weills »Die sieben Todsünden« ans Theater an der Wien, als Junger Seemann/ Hirt in »Tristan und Isolde« an die Seattle Opera und als ein Wirt in »Der Rosenkavalier« an die San Diego Opera. Höhepunkte der Saison 2011/12 sind Flamand in Strauss' »Capriccio« und Oronte in »Alcina« in Dresden, eine Rückkehr an die San Diego Opera in »Salome« und das Debüt als Spoletta in »Tosca« an der Operá National de Paris. In vergangenen Spielzeiten sang er Grigori in »Boris Godunow« an der Semperoper, Valzacchi in »Der Rosenkavalier« in Köln, Mr. Upfold in »Albert Herring« an der Pariser Operá Comique und Billy in Weills »Mahagonny Songspiel« am Théâtre des Champs-Élysées. Sein Repertoire umfasst weiterhin Partien wie Steuermann in Wagners »Der fliegende Holländer«, David in »Die Meistersinger von Nürnberg«, Loge in »Das Rheingold«, Vašek in Die verkaufte Braut und Beppe in »I Pagliacci«.

Участвуют:

Der Rosenkavalier

07.12.2014 16:00
14.12.2014 16:00
21.12.2014 16:00

Tannhäuser

12.10.2014 17:00
31.10.2014 17:00

Die Zauberflöte

06.12.2014 19:00
08.12.2014 19:00
18.12.2014 19:00
21.03.2015 14:00
22.03.2015 19:00

Fidelio

16.10.2014 19:30
19.10.2014 19:00
23.10.2014 19:00

Der fliegende Holländer

08.05.2015 19:00
18.06.2015 19:00
21.06.2015 19:00

Carmen

09.10.2014 19:00

King Arthur

05.11.2014 19:30
14.11.2014 19:30
19.11.2014 19:30
10.12.2014 19:30
16.01.2015 19:30
29.01.2015 19:30