/
/
/
/
/
 

Karl-Heinz Fleischer

2 тенор

Karlheinz Fleischer stammt aus Lichtenberg bei Freiberg. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig. Nach Soloengagements am Landestheater Altenburg und am Opernhaus Karl-Marx-Stadt, später Chemnitz, erhielt er ab der Spielzeit 1995/96 eine Stelle als 2. Tenor im Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden.