/
/
/
/
/
 

Андреа Шмидт-Футтерер

Костюмы

Andrea Schmidt-Futterer, geboren in Mannheim, war zunächst als Assistentin und Kostümbildnerin an der Schaubühne Berlin und von 1986 bis 1995 am Schauspielhaus Bochum engagiert. Von 1992 bis 1999 unterrichtete sie an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg und arbeitet seit 1991 regelmäßig mit Nikolaus Lehnhoff und Peter Mussbach an Schauspiel- und Operninszenierungen in Salzburg, Berlin, Paris, Zürich und Aix-en-Provence zusammen. Darüber hinaus schuf sie viele Kostümausstattungen an weiteren europäischen sowie auch amerikanischen Opernhäusern. An der Semperoper entwarf sie die Kostüme für Peter Mussbachs Inszenierung von »Salome« und zuletzt für »L’Upupa«, inszeniert von Nikolaus Lehnhoff.