/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Andreas Etter

Projektionen (Video)

Andreas J. Etter wurde in Glarus in der Schweiz geboren, wo er auch seine Tanzausbildung erhielt. Als Tänzer arbeitete er in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden von 1984 bis 2004 an verschiedenen Bühnen. Seit 1998 war er dann als Bühnenfoto-/ Videograf tätig, zuerst für den Tanz, später dann auch für Schauspiel und Oper. Andreas J. Etter ist Theaterfotograf u.a. am Oldenburgischen Staatstheater, arbeitet seit 2006 als Videokünstler an verschiedenen deutschen Musiktheatern und trug zu Elisabeth Stöpplers Inszenierungen »Orphée et Euridice«, »La traviata« und »Peter Grimes« die Bewegtbilder bei.