/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Gaetano Posterino

Choreografie

Gaetano Posterino wurde in Italien geboren, wo er seine Tanzausbildung begann. Er beendete die Ausbildung an der National Ballet School of Canada. Seine Karriere startete er in Italien mit Micha Van Hoecke Dance, Balletto di Toscana und am Opernhaus in Palermo. Später tanzte er für das Theater St. Martin in Buenos Aires, das San Francisco Ballet, English National Ballet und Luzerner Ballett. Von 2000 bis 2005 war er Erster Solist am Wiesbadener Ballett, wo er von 2004 bis 2007 auch als Hauschoreograf engagiert war. 2002 wurde er mit dem Preis »Balletto 2000« als einer der aktivsten Tänzer Italiens in Europa ausgezeichnet. Parallel zu seiner Tanzkarriere arbeitet Gaetano Posterino als Choreograf und wurde für seine Arbeiten bei Tanzwettbewerben mit mehreren Preisen ausgezeichnet (u.a. 1. Preis in Helsinki/2005, 2. Preis in Varna/2006, 2. Preis in Jackson/2006). 2008 war Gaetano Posterino Künstlerischer Leiter des Internationale Tanztheaters Reutlingen. In der Saison 2009/10 war er Hauschoreograf des Augsburger Ballett.