/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro

Fotogallerie für Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro - Insgesamt 5 Fotos.

Es könnte so schön sein: Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor, Figaro nimmt bereits die Maße für das Ehebett – wären da nicht der liebeslüsterne Graf Almaviva, der Susanna seit langem nachstellt und versucht, die Hochzeit hinauszuzögern, und Marcellina, die auf einen Vertrag pocht, in dem Figaro sich einst verpflichtet hatte, sie zu heiraten. Durch viele Intrigen und mit Hilfe der gekränkten Gräfin gelingt es Figaro und Susanna doch noch, alle rechtmäßigen Paare zusammenzuführen. Zur Uraufführung noch mit eisiger Kälte aufgenommen – die Dienerschaft rebelliert gegen den adligen Herren und schafft das Recht der ersten Nacht ab – wurde Mozarts »Figaro« als inhaltliche Fortsetzung von Rossinis »Il barbiere di Siviglia« bis heute ein Triumph.


Ausführliche Inhaltsangabe

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Gesamtdauer 3 Stunden 10 Minuten

Premiere am 22.01.2006

Keine weiteren Vorstellungen in dieser Spielzeit.


Inszenierung: David Mouchtar-Samorai
Bühnenbild: Heinz Hauser
Kostüme: Joachim Herzog
Licht: Jan Seeger
Chor: Wolfram Tetzner
Dramaturgie: Hans-Georg Wegner

Fotogalerie

Markus Butter (Il Conte d'Almaviva), Ute Selbig (La Contessa d'Almaviva), Stephanie Atanasov (Cherubino)| Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro|© Matthias Creutziger

Video

Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro
Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro
Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro