/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Rainer Mühlbach

Musikalische Leitung

Rainer Mühlbach wurde 1966 in Dresden geboren, wo er Klavier und Dirigieren studierte. Nach Engagements als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an der Semperoper Dresden, am Theater Basel und an der Hamburgischen Staatsoper war er Erster Kapellmeister am Bremer Theater (1995 bis 2000), Generalmusikdirektor der Stadt Münster (2004 bis 2007) und übernahm zuletzt an der Deutschen Oper am Rhein zahlreiche Werke des Repertoires. Momentan ist er als freier Dirigent tätig, seit 2011 arbeitet er außerdem am Ensemble der Oper Köln. An der Semperoper Dresden leitete er u.a. Aufführungen von »Die Zauberflöte«, »Così fan tutte«, »Le nozze di Figaro«, »Fidelio«, »Alcina«, »Die Csárdásfürstin«, »L’italiana in Algeri« sowie verschiedene Ballettneuproduktionen. Darüber hinaus gastierte er an der Oper Köln, am Theater Basel, an der Oper Graz, am Nationaltheater Weimar, am Aalto Theater Essen, an der Opéra de Paris sowie am Staatstheater Hannover. An der Hamburgischen Staatsoper leitete er einige Ballette von John Neumeier mit Gastspielen in Europa und Übersee. Rainer Mühlbach dirigierte u.a. die Sächsische Staatskapelle Dresden, die Dresdner Philharmoniker, das Sinfonieorchester des SWR Baden-Baden, das Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das Orquesta Sinfónica de Madrid, das Royal Danish Orchestra, das Washington National Opera Orchestra, das Los Angeles Chamber Orchestra und das NDR-Sinfonieorchester. An der Semperoper Dresden übernimmt er 2014 die musikalische Leitung von »Alcina« und »Fidelio«.

mitwirkend:

Fidelio

16.10.2014 19:30
19.10.2014 19:00
23.10.2014 19:00