/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

アレクサンダー コッペルマン

照明

Bis 1999 war Alexander Koppelmann an der Schaubühne Berlin, dann freischaffend tätig. Er entwarf die Lichtgestaltung für das Burgtheater Wien, u.a. für »Don Carlos« in der Regie von Andrea Breth sowie 1992 für »Salome«-Inszenierung von Luc Bondy bei den Salzburger Festspielen. Arbeiten u.a. mit Peter Mussbach führten Alexander Koppelmann an die Opéra Bastille und nach Montpellier, an das Théâtre du Châtelet Paris, das Royal Opera House Covent Garden, zum Matsumoto Saito Kinen Festival in Japan, an die Bayerische Staatsoper und an die Staatsoper Unter den Linden.