/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

Thomas Cadenbach

ピアノ/ヤング・アンサンブル・コレペティトール

Thomas Cadenbach wurde in Bonn geboren und studierte Rechtswissenschaften, Philosophie und Musikwissenschaft in Berlin, bevor er 2010 in das Hauptfach Opernkorrepetition an die Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar zu Ulrich Vogel wechselte. Engagements führten ihn seitdem an das Badische Staatstheater Karlsruhe, an die Junge Staatsoper Berlin sowie an die Kammeroper in Rheinsberg und ließen ihn mit Orchestern wie der Jenaer Philharmonie und der Hofkapelle Meiningen arbeiten. Ein besonderer Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit liegt auf dem Fach der Liedbegleitung. Einladungen zu Liederabenden und Konzerten führten ihn unter anderem nach Rom, Tschechien und Skandinavien. Mit der Sopranistin Raffaela Lintl gewann er im November 2012 den zweiten Preis beim internationalen Gesangswettbewerb Antonín Dvořák in Karlsbad, wo ihm auch der Sonderpreis der Jury für die hervorragende Klavierbegleitung verliehen wurde. Seit 2011 ist er außerdem Stipendiat der Stiftung Live Music Now Yehudi Menuhin. Mit der Spielzeit 2013/14 begann Thomas Cadenbach seine Tätigkeit als Korrepetitor im Jungen Ensemble der Semperoper Dresden.