/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

Julia Jones

指揮

Die englische Dirigentin Julia Jones tritt regelmäßig an den großen Opernhäusern Europas auf und leitet zahlreiche symphonische Konzerte. Jüngste Gastengagements führten sie mit »La traviata« an die Welsh National Opera, mit »Madama Butterfly« und »Otello« ans Grand Théâtre de Bordeaux, mit »Così fan tutte« und »Die Zauberflöte« ans Royal Opera House Covent Garden und mit »Rinaldo« ans Theater Freiburg. Nach Kapellmeisterstellen in Ulm und Darmstadt war sie von 1998 bis 2002 Chefdirigentin am Theater Basel und leitete dort unter anderem Vorstellungen von »Otello«, »Lohengrin«, »Der Rosenkavalier« und »Macbeth«. Zuletzt war Julia Jones als Chefdirigentin am Teatro São Carlos in Lissabon und beim Portugiesischen Sinfonieorchester tätig. Sie trat an den Staatsopern von Wien (»Die Zauberflöte«, »Così fan tutte«), Berlin (»Aida«, »Otello«, »La traviata«), München und Hamburg auf und ist regelmäßiger Gast an der Oper Frankfurt sowie der Wiener Volksoper. Weitere bedeutende Dirigate hatte sie an den Opernhäusern von Florenz, Genua, Straßburg, Barcelona, Genf, Sydney, Toronto, Washington und bei den Salzburger Festspielen. Zugleich ist Julia Jones im symphonischen Bereich sehr engagiert und leitet Orchester wie das Orchestre symphonique de Montréal, das Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino, das New Zealand Symphony Orchestra, die Bochumer Symphoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden. Mit »Die Entführung aus dem Serail« debütierte Julia Jones 2011 an der Semperoper Dresden. In der Spielzeit 2012/13 dirigierte sie hier »Idomeneo« und »Die Zauberflöte« und übernimmt auch 2013/14 die musikalische Leitung für diese beiden Produktionen.

:

Die Zauberflöte

2015年01月18日 07:00 pm
2015年04月04日 07:00 pm
2015年04月06日 04:00 pm