/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

Marco Berti

ソリスト(客演)

Marco Berti wurde in Como geboren und studierte in Mailand. 1990 debütierte der Tenor als Pinkerton in »Madama Butterfly« in Cosenza. Nachdem er 1999 beim Edinburgh Festival als Macduff (»Macbeth«) aufgetreten war, folgten zahlreiche internationale Gastengagements. Marco Berti singt an den großen Theaterhäusern der Welt, u.a. Covent Garden, Metropolitan Opera in New York, Teatro alla Scala in Mailand, Arena in Verona, Liceu in Barcelona, Opéra de Paris sowie Beijing und Tokio. 2010 wurde sein Rollendebüt als Otello beim Festival de Opera de La Coruna gefeiert. Sein Verdi-Repertoire umfasst Partien wie Radames (»Aida«), Riccardo (»Un ballo in maschera«), Adorno (»Simon Boccanegra«), Manrico (»Il trovatore«) sowie die Titelpartien in »Ernani« und »Otello«, von Puccini singt er Calaf (»Turandot«), Pinkerton (»Madama Butterfly«), Cavaradossi (»Tosca«) und Edgar. Auch als Don José in Bizets »Carmen« und als Canio in Leoncavallis »I Pagliacci« fand er Anklang. Marco Berti arbeitete mit großen Dirigenten wie Gianandrea Gavazzeni, Zubin Metha, Lorin Maazel, Riccardo Muti, Antonio Pappano, Daniel Oren, James Conlon und Nicola Luisotti zusammen. An der Semperoper debütiert er als Manrico (»Il trovatore«).

:

Turandot

2014年06月16日 07:30 pm
2014年06月27日 07:00 pm
2014年07月03日 07:00 pm
2014年07月06日 07:00 pm