/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Philipp Himmelmann

Inszenierung

Philipp Himmelmann absolvierte zunächst den Studiengang Musiktheater-Regie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Zudem studierte er Gesang an der Hamburger Hochschule für Musik und an der Guildhall School of Music in London. Nach der Arbeit mit freien Gruppen in Hamburg, Berlin und Stuttgart hatte er 1989 sein Debüt am Luzerner Theater. Seither erarbeitete er an Opernhäusern in ganz Europa eine Vielzahl von Inszenierungen darunter an der Staatsoper Unter den Linden Berlin, der Deutschen Oper Berlin, Göteborgs Operan, dem Festspielhaus Baden-Baden, der Opéra National de Lyon oder auch bei den Bregenzer Festspielen. In Bonn inszeniert er 2011/12 Mozarts »La finta giardiniera«. An der Semperoper Dresden inszenierte er »A Midsummer Night’s Dream«, »The rake’s progress«, »Macbeth« und »Cardillac«.