/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Dresden Music Festival

29. Mai, 20 Uhr
Anoushka Shankar

Die in London geborene Anoushka Shankar verdankt ihre umfassende musikalische Ausbildung an der Sitar ihrem Vater, dem legendären Musiker Ravi Shankar. In der klassischen indischen Musik längst ein Star, begann sie erfolgreich mit einer Mischung aus indischen und abendländischen Stilen zu experimentieren. Zusammen mit ihren Musikern stellt Anoushka Shankar nun in der Semperoper Auszüge aus ihrem neuen Programm »Traces of You« vor. Darin begibt sie sich auf die sehr persönliche Suche nach den Spuren, die der berühmte Vater, die eigene multikulturelle Herkunft und das lang jährige Globetrotterleben in ihr und ihrem musikalischen Schaffen hinterlassen haben. Sie schlägt dabei eine klangvolle Brücke zwischen den Traditionen ihres Heimatlandes und westlichen Musikstilen unterschiedlicher Provenienz.

Mitwirkende:
Anoushka Shankar, Sitar
Pirashanna Thevarajah, Indian Percussion
Manu Delago, Percussion, Hang
Ayanna Witter-Johnson, Gesang
Danny Keane, Violoncello
Sanjeev Shankar, Shehnai, Tanpura

»Traces of You«: »The Sun Won’t Set«, »In Jyoti’s Name«, »Maya«, »Monsoon«, »Fathers« u. a.

Next Performances / Casting

15 May 2015
08:00 pm
 
 
17 May 2015
11:00 am
 
 
21 May 2015
08:00 pm
 
 
24 May 2015
08:00 pm
 
 
25 May 2015
11:00 am
 
 
29 May 2015
08:00 pm
 
 
07 Jun 2015
11:00 am