/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

Carolina Ullrich

Soloist (Ensemble)

Carolina Ullrich wurde in Chile geboren und studierte an der Universidad Católica de Santiago de Chile bei Ahlke Scheffelt. 2005 setzte sie ihr Studium in Augsburg bei Prof. Edith Wiens fort und wurde im Oktober 2005 an die Hochschule für Musik und Theater München aufgenommen. Sie absolvierte dort die Meisterklassen in Konzertgesang und Musiktheater. 2006 erhielt sie den 2. Preis des ARD-Wettbewerbs im Fach Konzertgesang sowie den Publikumspreis. Sie errang den 1. Preis beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin sowie den Preis für die beste Interpretation eines modernen Stückes und war Stipendiatin des Vereins Freunde Junger Musiker Berlin. 2009 gewann sie in New York den internationalen Wettbewerb Young Concert Artists. Schon mit 19 Jahren erwarb Carolina Ullrich wichtige Erfahrungen im Opernfach am Teatro Municipal de Santiago de Chile und sang unter Dirigenten wie Frederic Chaslin, Maurizio Benini, Jonathan Darlington, Christian Thielemann, Helmuth Rilling und Sir Simon Rattle. Für die Adventssendung des ZDF aus der Frauenkirche in Dresden sprang sie im Dezember 2010 für Anna Netrebko ein; bei der Silvestersendung 2010 des ZDF sang sie die Partie der Valencienne (»Die lustige Witwe«). Seit 2010 / 11 hat die Sopranistin ein Festengagement an der Semperoper Dresden und übernimmt hier Partien wie Susanna (»Le nozze di Figaro«), Gretel (»Hänsel und Gretel«), Adele (»Die Fledermaus«), Zdenka (»Arabella«), Pamina (»Die Zauberflöte«), Rose Maurrant (»Street Scene«), Oscar (»Un ballo in maschera«), Zerlina (»Don Giovanni«), Adina (»L’elisir d’amore«), Angelica (»Orlando«) und Marzelline (»Fidelio«). Im Oktober 2011 wurde ihr der Christel-Goltz-Preis der Stiftung zur Förderung der Semperoper verliehen. Im Juni 2013 gab sie ihr erstes Konzert im Rahmen der Schubertiade in Begleitung von Marcelo Amaral. In der Saison 2013 / 14 war Carolina Ullrich u.a. in den Partien Valencienne (»Die lustige Witwe«), Despina (»Così fan tutte«), Echo (»Ariadne auf Naxos«) sowie als Margret in der Neuproduktion »Feuersnot« zu erleben.

next:

Die Fledermaus

07 Jun 2015 07:00 pm
11 Jun 2015 07:00 pm
13 Jun 2015 07:00 pm

Hänsel und Gretel

10 Dec 2014 07:00 pm
20 Dec 2014 02:00 pm

Die Zauberflöte

18 Jan 2015 07:00 pm
04 Apr 2015 07:00 pm
06 Apr 2015 04:00 pm
23 May 2015 07:00 pm
30 May 2015 07:00 pm

Fidelio

16 Oct 2014 07:30 pm
19 Oct 2014 07:00 pm
23 Oct 2014 07:00 pm

Orlando

17 Mar 2015 07:00 pm
23 Mar 2015 07:00 pm
27 Mar 2015 07:00 pm

Così fan tutte

28 Sep 2014 07:00 pm
25 Oct 2014 07:00 pm