/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Clemens Sippel

Stage Design

Clemens Sippel, geboren 1962 fotografiert seit den späten 70er Jahren. Auf aus-gedehnten Reisen, vor allem durch weite Teile Asiens, entstehen einzigartige Zeitdokumente des Alltags und eindrucksvolle Porträts. 1988 erste Erfahrungen als Bühnentechniker im Opernhaus am Nationaltheater Mannheim. 1991 zunächst als  Assistent des Technischen Direktors von William Forsythes Ballett Frankfurt, später dann als Theatermeister und Technischer Projektleiter verantwortlich für zahlreiche weltweite Gastspiele. 1999 der Umzug nach New York. Möbel- und Innenausbau, Restauration und Erhaltung historischer Bausubstanzen. Parallel dazu in den vergangenen zehn Jahren Technischer Projektleiter des Ruhr Triennale Festivals für Bob Wilson, Peter Sellers, Peter Brook u.v.a.