/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Camilla Nylund

Soloist (Guest)

Die gebürtige Finnin Camilla Nylund, geboren in Vaasa, studierte Gesang u.a. bei Eva Illes und am Salzburger Mozarteum. 1995 bis 1999 war sie Ensemblemitglied der Staatsoper Hannover. Gastverträge führten sie u.a. an die Wiener und die Bayerische Staatsoper, an die Mailänder Scala, an das Théâtre du Châtelet Paris, an die Finnische Nationaloper, die Königliche Oper Kopenhagen, die Deutsche Oper Berlin, an die Hamburgische Staatsoper, die Vlaamse Opera, die Nederlandse Opera, ans Opernhaus Zürich sowie nach Venedig (La Fenice) und nach Genua (Carlo Fenice). Die Kammersängerin war Gast auf bedeutenden Konzertpodien in der ganzen Welt mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Gary Bertini, Adam Fischer, Nicholas McGegan, Nikolaus Harnoncourt, Philippe Herreweghe, Fabio Luisi, Zubin Metha, Sir Roger Norrington, Sir Simon Rattle, Helmuth Rilling, Esa-Pekka Salonen, Jukka-Pekka Saraste, Leif Segerstam und Osmo Vänskä. Zwischen 1999 und 2002 war sie im Ensemble der Semperoper und ist dem Haus seither eng verbunden. Zuletzt war sie hier in den Titelpartien Daphne, Salome und Arabella zu hören.