/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Tomáš Hanus

Musical Director

Der gebürtige Tscheche studierte an der Janáček Akademie in Brno und erlangte 1999 größere Bekanntheit durch seinen Preis beim Internationalen Dirigierwettbewerb in Katowice. 2005 dirigierte er »Katia Kabanová« an der Finnischen Nationaloper. An der Pariser Oper debütierte er 2007 mit Janáčeks »Die Sache Makropulos«. Seit seinem Debüt 2001 am Nationaltheater Prag und der Leitung von Smetanas »Die Teufelswand« ist er dort regelmäßig zu Gast. Zudem arbeitete er mit Orchestern wie dem Stuttgarter Opernorchester, Madrid Symphony Orchester, Prager National Radio Symphony Orchesterival, BBC Symphony Orchestra, der Tschechischen Philharmonie, dem Iceland Symphony Orchester und der Slowakischen Philharmonie, wo er für zwei Spielzeiten Chefdirigent war. Höhepunkte der Saison 2010/11 waren seine Rückkehr an die Bayerische Staatsoper für eine Neuproduktion von Dvořáks »Rusalka« sowie für Janáčeks »Jenůfa«; »Katia Kabanová« an der Polnischen Nationaloper und sein Debüt an der Slowenischen Nationaloper mit »Rusalka«. In Konzerten tritt er mit dem Ulster Orchester, dem Prager Nationalradio Symphonieorchester und erstmals mit dem St. Gallen Sinfonieorchester auf. 2011/12 debütiert er mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden, geht mit der Camerata Salzburg auf eine Tournee durch Großbritannien und konzertiert u.a. mit dem Niederländischen Brabants Orchester. An der Semperoper Dresden leitet er den Doppelabend »Peter und der Wolf« und »Jakub Flügelbunt«, eine Uraufführung von Miroslav Srnka.

next:

Die Fledermaus

31 Dec 2014 05:00 pm
12 Jan 2015 07:00 pm
16 Jan 2015 07:00 pm
18 Feb 2015 07:00 pm
21 Feb 2015 07:00 pm
27 Feb 2015 07:00 pm