/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Josep Caballé-Domenech

Musical Director

Josep Caballé-Domenech wurde in Barcelona geboren und studierte zunächst Klavier, Schlagwerk, Gesang und Geige in seiner Heimatstadt. Sein Dirigierstudium absolvierte er bei David Zinman und Jorma Panula beim Aspen Music Festival, bei Sergiu Comissiona und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sein Operndebüt gab er am Gran Teatre del Liceu in Barcelona, wo er seither mehrere Produktionen leitete, darunter »Così fan tutte«, »Lʼelisir dʼamore« und die Uraufführung der Oper »La cabeza del Bautista« von Enric Palomar. Darüber hinaus dirigierte er auch Gastspiele des Gran Teatre del Liceu bei den Savonlinna Opernfestspielen und am Teatro La Fenice in Venedig. Außerdem trat er u.a. an der Staatsoper Stuttgart, an der Wiener Volksoper, am Teatro Nacional São Carlos in Lissabon, an der Ópera de Oviedo, am Theater an der Wien, an der Semperoper Dresden, an der Komischen Oper Berlin und am Teatro Arriaga in Bilbao auf. Im Konzertbereich leitete Josep Caballé-Domenech Orchester wie das Royal Philharmonic Orchestra London, das Tonhalle Orchester Zürich, das WDR Sinfonieorchester Köln, das Swedish Radio Symphony Orchestra, das Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, die Tschechische Philharmonie, das Münchner Rundfunkorchester, das Saarländische Staatsorchester, das Tonkünstlerorchester Niederösterreich, das Orquestra Sinfònica de Barcelona i Nacional de Catalunya, das Orquesta Sinfónica de Galicia, das Orchestra Sinfonica Milano Giuseppe Verdi, die New Japan Philharmonic, das Sinfonieorchester Wuppertal, die Holland Symfonia, das Berner Symphonieorchester und das Orquesta Sinfónica de Radio Televisión Española in Madrid. Er war Erster Gastdirigent des Norrköpings Symfoniorkester. Seit der Saison 2011 / 12 ist er Music Director der Colorado Springs Philharmonic. Kürzlich debütierte er beim Netherlands Radio Chamber Philharmonic Orchestra im Concertgebouw Amsterdam und beim Orchestre National de Montpellier Languedoc-Roussillon. Josep Caballé-Domenech wurde mit dem Aspen Prize der American Academy of Conducting ausgezeichnet. Außerdem wurde er im ersten Rolex Mentor and Protégé Arts Initiativeʼs Cycle (2002 bis2003) als »Sir Colin Davis Protégé« ausgewählt. Mit Beginn der Saison 2013 / 14 trat Josep Caballé-Domenech die Position des Generalmusikdirektors der Oper Halle und des Chefdirigenten der Staatskapelle Halle an. An der Semperoper Dresden übernahm er 2013 / 14 die musikalische Leitung der Neuproduktion »Carmen« und leitet »Il barbiere di Siviglia«. Auch 2014 / 15 zeichnet er für diese beiden Produktionen verantwortlich.

next:

Il barbiere di Siviglia / Der Barbier von Sevilla

31 Aug 2014 07:00 pm
06 Sep 2014 07:00 pm
02 Nov 2014 07:00 pm
01 Mar 2015 02:00 pm
01 Mar 2015 07:00 pm
04 Mar 2015 07:00 pm
06 Mar 2015 07:00 pm

Carmen

30 Aug 2014 07:00 pm
13 Sep 2014 07:00 pm
20 Sep 2014 07:00 pm
23 Sep 2014 07:00 pm
24 Sep 2014 07:00 pm
27 Sep 2014 07:00 pm
02 Oct 2014 07:00 pm
05 Oct 2014 02:00 pm
09 Oct 2014 07:00 pm
13 Nov 2014 07:00 pm