/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Gunyong Na

Solist (Gast)

Gunyong Na, geboren in Südkorea, studierte Gesang an der Seoul National University und an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Er ist mehrfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe, u.a. gewann er die Gerda Lissner Foundation Competition in New York, die Montserrat Caballé International Singing Competition in Saragossa, den Voci Verdiane in Busseto, die Otto Edelmann Singing Competition in Wien und den Musica Sacra in Rom. Er trat u.a. am Seoul Arts Center, in der Semperoper Dresden und beim Musica Riva Festival in Riva del Garda / Italien auf. Sein Repertoire umfasst Partien wie Conte dʼAlmaviva (»Le nozze di Figaro«), Marcello (»La bohème«), Belcore (»Lʼelisir dʼamore«), Enrico (»Lucia di Lammermoor«), Ford (»Falstaff«) und Giorgio Germont (»La traviata«). An der Semperoper Dresden ist er in der Saison 2013 / 14 in der Partie des Kofel in der Neuproduktion »Feuersnot« zu erleben.