/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Christiane Büttig

Choreinstudierung

Die gebürtige Dresdnerin studierte nach dem Abitur Schulmusik (HMT Rostock), Sportwissenschaften (Universität Rostock) sowie Chordirigieren bei Hans-Christoph Rademann und Orchesterdirigieren bei Steffen Leißner und Ekkehard Klemm (HfM Dresden). 2012 folgte eine internationale Meisterklasse beim Rundfunkchor Berlin unter Simon Halsey. Bereits während ihres Studiums leitete sie chorsinfonische Aufführungen und Orchesterkonzerte und sicherte sich als Mitglied zahlreicher Chöre wie u.a. des Dresdner Kammerchores, des Chores der Landesbühnen Sachsen und des Vocalconsorts Berlin eine breite Chor- und Bühnenerfahrung. Seit 2012 ist Christiane Büttig Chordirektorin des Universitätschores Dresden. Im Februar 2014 gab sie ihr Debüt als Dirigentin beim französischen Rundfunkchor Chœr de Radio France in Paris. An der Semperoper Dresden übernahm sie bisher die Choreinstudierung für »King Arthur« und »Moskau, Tscherjomuschki« sowie am Staatsschauspiel Dresden für »Antigone«. Außerdem zeichnet sie in der Saison 2013/14 für die Choreinstudierung der Uraufführung »Karl May, Raum der Wahrheit« verantwortlich.

mitwirkend:

King Arthur

05.11.2014 19:30
14.11.2014 19:30
19.11.2014 19:30
10.12.2014 19:30
16.01.2015 19:30
29.01.2015 19:30