/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Wir auf Youtube

Das verlorene Tagebuch

Fotogallerie für Das verlorene Tagebuch - Insgesamt 5 Fotos.

Witz und Poesie vereinen sich mit anschaulicher Bildhaftigkeit in dem Handlungsballett, welches Michael Tucker – erfahrener choreografierender Coryphée aus dem Ensemble des Semperoper Ballett – kreiert hat. Es entfaltet sich eine (Beziehungs-)Geschichte zwischen einem Bibliothekar und seinem Tagebuch, welches von dreisten Jungs geraubt, zerrissen und damit zerstört wird. Sind damit alle Erinnerungen auf ewig verloren?
Als wandlungsfähig in vielerlei Hinsicht erweist sich das Werk, in dem Bücher Leben eingehaucht bekommen und hauchdünnes Leben auf die Zerreißprobe gestellt wird.

Ballett
Choreografie von Michael Tucker
Ab 8 Jahren
In Semper 2

Premiere am 22.06.2013

Aufführungen / Besetzung

09.11.2013
10:00 Uhr
 
 
09.11.2013
12:30 Uhr
 
 
11.11.2013
19:00 Uhr
 
 
13.11.2013
19:00 Uhr
 
 
14.11.2013
10:30 Uhr
 
 
15.11.2013
10:30 Uhr
 
 

Choreografie: Michael Tucker
Musik: Maurice Ravel, Dmitri Schostakowitsch
Bühne, Kostüme & Video: Jee Hyun Kim
Video: Zarina Stahnke
Licht: Marco Dietzel
Dramaturgie: Stefan Ulrich

Besetzung am 09.11.2013

Das Tagebuch: Elena Vostrotina
Bibliothekar: Raphaël Coumes-Marquet
Vier junge Studenten: Claudio Cangialosi, Maximilian Genov, Jan Oratynski, Francesco Pio Ricci
Kochbuch: Raquél Martínez
Deutschbuch: Caroline Beach
Technologiebuch: Carmen Piqueras
Musikbuch: Vanja Vitman
Buch-Ärztin: Jenni Schäferhoff

Semperoper Ballett
Musik vom Tonträger

Fotogalerie

Elena Vostrotina, Raphaël Coumes-Marquet|Das verlorene Tagebuch|© Ian Whalen

Video

Das verlorene Tagebuch
Das verlorene Tagebuch
Das verlorene Tagebuch