/
/
ja
/
zh
/
ru
/
cs
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Vakanzen

Stellenausschreibung

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Kostümwerkstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Damenmaßschneider/in.

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Damenmaßschneider/in sowie idealerweise über Berufserfahrung verfügen. Ihre letzte Tätigkeit als Damenmaßschneider/in sollte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst Näh- und Änderungsarbeiten gehobenen Schwierigkeitsgrades an Theaterkostümen, die Sie nach Anleitung eines Vorarbeiters ausführen.

Voraussetzung für eine Einstellung sind Erfahrungen im Umgang und der Verarbeitung unterschiedlicher Textilien möglichst auch in historischer Verarbeitung.

Sie sollten teamfähig und belastbar sein. Gleichzeitig erwarten wir Interesse für den Theaterbetrieb und Verständnis für dessen Besonderheiten.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV – L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 – EG 5 TV-L.

Die Stellenausschreibung richtet sich ausschließlich an Bedienstete, die sich in einem unbefristeten oder befristeten Dienst- oder Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat Sachsen befinden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 26.09.2014 an:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@semperoper.de

Solveig Eckert
Leiterin Personal
15.09.2014

Stellenausschreibung

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Kostümwerkstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung

eine/n Herrenmaßschneider/in.

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Herrenmaßschneider/in sowie idealerweise über Berufserfahrung verfügen. Ihre letzte Tätigkeit als Herrenmaßschneider/in sollte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Wir erwarten:
-    Kenntnisse in der Schnittaufstellung und Zuschnitt für Herrenbekleidung;
-    Praktische Berufserfahrung bei Anproben;
-    Fachwissen und Berufserfahrung in der Herstellung und Änderung von historischen, klassischen und modernen Herrenkostümen (Frack, Smoking, Cut);
-    Erfahrung im Umgang und der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien.

Sie sollten teamfähig und belastbar sein.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist bis zum Ende des Mutterschutzes bzw. der daran anknüpfenden Elternzeit der vertretenen Beschäftigten befristet.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV – L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 – EG 5 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 05.10.2014 an:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@semperoper.de


Solveig Eckert
Leiterin Personal
15.09.2014

Stellenausschreibung

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Kostümwerkstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.07.2016

eine/n Herrenmaßschneider/in.

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Herrenmaßschneider/in sowie idealerweise über Berufserfahrung verfügen. Ihre letzte Tätigkeit als Herrenmaßschneider/in sollte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Wir erwarten:
-    Kenntnisse in der Schnittaufstellung und Zuschnitt für Herrenbekleidung;
-    Praktische Berufserfahrung bei Anproben;
-    Fachwissen und Berufserfahrung in der Herstellung und Änderung von historischen, klassischen und modernen Herrenkostümen (Frack, Smoking, Cut);
-    Erfahrung im Umgang und der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien.

Sie sollten teamfähig und belastbar sein.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist bis zum 15.07.2016 befristet.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV – L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 – EG 5 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 05.10.2014 an:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@semperoper.de

Solveig Eckert
Leiterin Personal
15.09.2014

Offene Positionen für Tänzer am Semperoper Ballett für die Spielzeit 2015/16

Gesucht werden vorrangig große Solisten und Erste Solisten ab 1,85m Körpergröße, Solistinnen, sowie Eleven und Elevinnen

Vortanzen finden, ausschließlich auf Einladung, dienstags bis freitags während des täglichen Trainings im Zeitraum 12. Januar bis Ende März 2015 statt – Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2015.

Ort:
Sächsische Staatsoper Dresden – Semperoper Dresden
Semperoper Ballett
Theaterplatz 2
01067 Dresden.

Wir bitten um die Einsendung vollständiger Bewerbungsunterlagen:
-    Lebenslauf
-    Portrait
-    mindesten zwei aussagefähige Tanzbilder

Bewerbung per E-Mail erwünscht.

Kontakt:
Christina Zimmermann, Koordinatorin der Ballettdirektion
Tel: +49 351 4911-469 419
E-Mail: Christina.zimmermann@semperoper.de