/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Marco Vinco

Solist (Gast)

Marco Vinco stammt aus Verona. 2002 machte er erfolgreich seinen Abschluss im Studienfach Jura. Nebenher studierte er Gesang bei Ivo Vinco und am Conservatorio di Musica Lucio Campiani in Mantua. Marco Vinco debütierte 2001 mit »Le nozze di Figaro« beim Festival in Aix-en-Provence und ist seitdem regelmäßig zu Gast an vielen der bedeutendsten Opernhäusern der Welt, darunter das Teatro alla Scala di Milano, das Royal Opera House Covent Garden, das Teatro Real in Madrid, das Gran Teatre del Liceu in Barcelona, das Teatro La Fenice in Venedig, die Deutsche Oper Berlin, das Teatro Nacional São Carlos in Lissabon, das Teatro dell’Opera in Rom sowie die Opernhäuser in Tokio, Monte-Carlo, Venedig, Florenz, Toulouse, Genua, Bologna und Sevilla. Er gastierte bei den Salzburger Festspielen, regelmäßig beim Rossini Opernfestival in Pesaro und beim Edinburgh Festival. Marco Vinco arbeitete mit Dirigenten wie Daniele Gatti, Gianluigi Gelmetti, Nicola Luisotti, Zubin Mehta, Marc Minkowski, Riccardo Muti und Alberto Zedda zusammen. Zu seinen aktuellsten Engagements gehören u.a. Mustafa (»L’italiana in Algeri«) an der Opéra National de Paris, Colline (»La bohème«) am Teatro Comunale di Bologna, am Teatro alla Scala di Milano, in London und in Sevilla, Basilio (»Il barbiere di Siviglia«) in der Arena von Verona, Leporello (»Don Giovanni«) in San Francisco und in Verona, Dorval (»Il burbero di buon cuore«) am Gran Teatre del Liceu in Barcelona, Don Alfonso (»Lucrezia Borgia«) in Warschau und Figaro (»Le nozze di Figaro«) in Tokio, Brüssel, Las Palmas und Budapest. Auch auf dem Konzertpodium ist der Sänger sehr gefragt. Zahlreiche CD- und DVD-Aufnahmen dokumentieren die künstlerische Tätigkeit Marco Vincos. An der Semperoper Dresden debütierte er 2012 als Dulcamara in »L’elisir d’amore«. Auch in der Saison 2014 / 15 wird er diese Partie an der Semperoper interpretieren.

mitwirkend:

L’elisir d’amore / Der Liebestrank

07.09.2014 19:00
11.09.2014 19:00
15.09.2014 19:00
25.09.2014 19:00