/
/
/
/
/
 
Wir auf Facebook Wir auf Youtube

Giselle

Fotogallerie für Giselle - Insgesamt 5 Fotos.

Giselle und Albrecht durchleben gemeinsam die starken Gefühle, die nur frisch Verliebte kennen. Giselle, auf der Schwelle vom Mädchen zur Frau stehend, erlebt zum ersten Mal die leidenschaftliche Sehnsucht einer Liebe. Misstrauen, Enttäuschung und Verlust sind ihr noch fremd. Umso schmerzvoller ist ihr Erwachen, als in einem einzigen Moment Albrechts wahre Identität enthüllt wird und Giselle verlassen und verletzt zurückbleibt. Giselles Herz bricht, sie geht zugrunde und steigt hinüber in die geheimnisvolle Welt der Wilis. Damit wandelt sich auch Albrechts Welt, die ihn mit seiner Schuld konfrontiert und ihm erstmals auch den emotionalen Verlust bewusst macht. Seine Realität geht über in geisterhafte Fantasie, in der er schließlich Frieden finden und die Erinnerung an seine geliebte Giselle zur Ruhe kommen lassen kann.


Ausführliche Inhaltsangabe

Ballett in zwei Akten
Choreografie von David Dawson

Gesamtdauer 1 Stunde 50 Minuten

Premiere am 09.03.2008

Aufführungen / Besetzung

01.04.2015
19:00 - 20:50 Uhr
03.04.2015
19:00 - 20:50 Uhr
05.04.2015
14:00 - 15:50 Uhr
05.04.2015
19:00 - 20:50 Uhr
08.04.2015
19:00 - 20:50 Uhr
12.04.2015
14:00 - 15:50 Uhr
18.04.2015
19:00 - 20:50 Uhr

Choreografie, Konzept und Inszenierung: David Dawson
Musik: Adolphe Adam
Bühne: Arne Walther
Kostüme: Yumiko Takeshima
Licht: Bert Dalhuysen
Dramaturgische Beratung: Freya Vass-Rhee
Einstudierung: Tim Couchman
Musikalisches Arrangement: David Coleman

Besetzung am 05.04.2015

Giselle: Courtney Richardson
Albrecht: Fabien Voranger
Hilarion: Laurent Guilbaud
Bathilde (Debut): Jenni Schäferhoff
Myrtha, Königin der Wilis: Elena Vostrotina

Semperoper Ballett
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Semperoper

Fotogalerie

Jirí Bubenícek | Giselle|© Costin Radu

Video

Giselle
Giselle
Giselle