/
/
/
/
/
 

4. Biennale Tanzausbildung

Fotogallerie für 4. Biennale Tanzausbildung - Insgesamt 3 Fotos.

Zur Biennale Tanzausbildung treffen alle zwei Jahre die zehn staatlichen deutschen Tanzausbildungsinstitutionen zusammen: zum fachlichen Austausch, zum gemeinsamen Training, zur Zusammenarbeit in verschiedenen Workshops. Vom 15. bis 23. Februar 2014 findet diese Ausbildungsbiennale auf Einladung der Palucca Hochschule für Tanz erstmals in Dresden statt. Erstmals werden dazu auch Ausbildungsinstitutionen aus dem Ausland, u.a. aus St. Petersburg, Toronto und New York, erwartet. Künstlerische Präsentationen, Vorträge, Workshop- und Trainingsangebote prägen den einwöchigen Austausch von Studierenden, Lehrenden, eingeladenen Künstlern und Wissenschaftlern. An zwei Abenden hat die interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit, sich in der Semperoper über den Stand der Tanzausbildung in Deutschland zu informieren. Jede Tanzausbildungsinstitution wird dazu eine eigene Choreografie – klassisch oder zeitgenössisch – präsentieren und zu den Arbeiten mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Flankierend zur Biennale präsentieren das Semperoper Ballett und The Forsythe-Company im Festspielhaus Hellerau ein vielfältiges Programm, und das Deutsche Hygiene-Museum spürt in einer Sonderausstellung sowohl den ästhetischen, als auch den kulturellen und sozialen Facetten des Tanzes nach: Willkommen in der Tanzstadt Dresden!

Programm an der Semperoper rund um die und zur 4. Biennale Tanzausbildung

Öffentliche Präsentation der Ausbildungsinstitutionen im Rahmen der Biennale
17. Februar 2014, 19 Uhr (Programm 1)
18. Februar 2014, 19 Uhr (Programm 2)

»Bella Figura«
15. Februar 2014, 19 Uhr

»Ein William Forsythe Ballettabend«
Eröffnung der 4. Biennale Tanzausbildung
16. Februar 2014, 19 Uhr

»Romeo und Julia«
21. Februar 2014, 19 Uhr

Öffentliche Probe im Ballettsaal
22. Februar 2014, ab 11 Uhr

»Ein William Forsythe Ballettabend«
24. Februar 2014, 19 Uhr

»Romeo und Julia«
25. Februar 2014, 19 Uhr

Programm HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
Festspielhaus Hellerau

»Sider«
Eine Produktion von William Forsythe
14., 15., 19., 20. Februar 2014, 20 Uhr
16. Februar 2014, 15 Uhr

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

tanz! Wie wir uns und die Welt bewegen
12. Oktober 2013 – 20. Juli 2014


Podrobný obsah

Die Welt tanzt in Dresden: Studierende aller deutschen staatlichen Ausbildungsinstitutionen und ihre Gäste aus Rotterdam, Amsterdam, Houston, Toronto und St. Petersburg zeigen ihr Können.

Premiéra se koná dne 17.02.2014

Představení /  Obsazení

17.02.2014
19:00 hod
 
 
18.02.2014
19:00 hod
 
 

Semperoper
Öffentliche Präsentation der Ausbildungsinstitutionen im Rahmen der Biennale
17. (Programm 1), 18. (Programm 2)
Februar 2014, 19 Uhr

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Hauptförderer des internationalen Bausteins der Biennale Tanzausbildung:
Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Fotogalerie

Präsentation der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim Akademie des Tanzes|Reflektion|© Jochen Klenk