/
/
/
/
/
 

Gabriele Berke

1. Sopran

Gabriele Berke wurde in Naumburg an der Saale geboren. Sie studierte an der Musikhochschule Carl Maria von Weber Gesang bei Frau Kammersängerin N. Ailakowa und erhielt zudem eine Ausbildung im Opernchorstudio der Sächsischen Staatsoper Dresden. Seit 1995 ist sie als Sopranistin im Sächsischen Staatsopernchor engagiert. Sie übernimmt auch solistische Partien, unter anderem in »Le nozze di Figaro«, »Lohengrin«, »Tannhäuser«, »Madama Butterfly« und »Jenufa«.